Jahrhundertjahrgang

Konfirmation am Pfingstsonntag

Die Kirche ist am 4. Juni 2017 zunächst noch belegt, der Gottesdienstbeginn verzögert sich etwas.

 

Ein wenig Aufregung vorab, wann es endlich los geht.

 

Der DCGS Chor gehört zum Fest dazu.

 

 

Pfarrerin Annette Mehlhorn hält die Predigt: Konfirmanden im Jahr der Reformation - ein Jahrhundertjahrgang!

 

 

Generalkonsul Peter Rothen hebt zu einer kleinen Ergänzungspredigt an.

Konfirmanden und Konfirmandinnen bekennen, dass Sie zu Gotte gehören wollen.

Wenn die Konfirmanden und Konfirmandinnen ein Jahrhundertjahrgang sind, sind dies hier die Winzer: der Elternchor.

Entspannte Gesichter nach dem Gottesdienst ...

... bei den Konfirmierten, deren Eltern ...

... und auch bei der Pfarrerin.

Anderen steht die Konfirmation noch bevor.

 

Seelsorge

Die Seelsorger der DCGS haben ein offenes Ohr für Ihre und Deine Anliegen. Anonyme Telefonseelsorge gibt es in englischer Sprache.   weiter...

Impressionen