Weltgebetstag

Zum Weltgebetstag hat uns
der Inselstaat Vanuatu
eingeladen!

 

Rund um den Globus wurden - soweit in der Pandemie möglich - am

 

5. März 2021

 

Gottesdienste gefeiert.

 

 

„Worauf bauen wir?“, so der Leitsatz dieses Jahr.

 

Auf dem Programm standen eine Bildershow mit Informationen zur Landeskunde und zur Lebenssituation der Frauen dort, sowie eine Wortgottesfeier mit aussagekräftigen Texten und besinnlichen Liedern.

Der Weltgebetstag setzt sich fort, denn wie es so schön im Klassiker des Weltgebetstags heißt, der jede gefeierte Liturgie abschließt: "Kaum ist die Sonne uns entschwunden, weckt ferne Menschen schon ihr Lauf..."

In diesem Jahr allerdings denken wir besonders an die vielen Orte, an denen nicht so persönlich gefeiert werden kann, wie in unserer Gemeinde.

 

Danke an alle, die das weltumspannende Gebet für die Pazifik-Insel Vanuatu hier in Shanghai mit vorbereitet und durchgeführt haben, insbesondere an unsere Gastgeber, die Familie Weibert!

 

das

WGT-Vorbereitungsteam

 

 

Seelsorge

Die Seelsorger der DCGS haben ein offenes Ohr für Ihre und Deine Anliegen. Anonyme Telefonseelsorge gibt es in englischer Sprache.   weiter...

Impressionen