Firmung am 28. Mai

Erzbischof Alois Kothgasser aus Österreich spendet zehn jungen Menschen im Mai in Shanghai das Sakrament der Firmung.

Neun Jugendliche der DCGS unterschiedlicher Herkunft empfingen das
Sakrament der Heiligen Firmung. Nach einer Vorbereitungszeit von mehreren
Monaten durch Pfarrer Bauer war es endlich so weit: die Jugendlichen
konnten in der Kapelle der Xujiahui-Kathedrale die Eucharistie feiern und sich durch den Geist von Pfingsten stärken lassen.

Der emeritierte Erzbischof aus
Salzburg Alois Kothgasser predigte über den Heiligen Geist und seine Wirkung.

Er bat die Firmling - und letztlich nicht nur sie:

  • sprecht täglich mit dem Heiligen Geist - betet!
  • vergesst nicht die Armen, diejenigen, die unserer Hilfe bedürfen!

 

Seelsorge

Die Seelsorger der DCGS haben ein offenes Ohr für Ihre und Deine Anliegen. Anonyme Telefonseelsorge gibt es in englischer Sprache.   weiter...

Impressionen