"Zwischen Seiltanz und Brückenbau"

Dokumentarfilm zum 20jährigen Jubiläum der DCGS

 

von Susanne Elgeti, Berlin (Konzept, Regie, Kamera)


(kath. Hochschule, Berlin; Akademie der Künste, Berlin)

 

Die Deutschsprachige Christliche Gemeinde Shanghai (DCGS) existiert seit 2001 in einer der größten Metropolen der Welt. Sie ist die weltweit einzige Christliche Gemeinde, die von einem gemischt konfessionellen Gemeinderat, einer evangelischen Pfarrerin und einem katholischen Priester in ökumenischer Gemeinschaft geleitet wird. Herausforderung und Chance liegen in dieser Existenz inmitten des Strudels eines sich unablässig und rasant veränderndem Umfelds.

 

Der Film zeigt die DCGS in all ihrer kreativen und lebendigen Flexibilität. Er nimmt sich Raum zum Nachdenken über die Aufgabe und Funktion von Kirche und eröffnet Perspektiven auf aktuelle Fragen zur Ökumene.

 

„Ich musste erst mal verstehen, wie diese Gemeinde tickt und hab irgendwann verstanden, dass das nun mal ein amorphes Gebilde ist, das sich ständig bewegt und wo man dauernd gucken muss, wie es sich bewegt und reagieren muss auf das, was da ist und was sich entwickeln will.“ (Pfarrerin Annette Mehlhorn)

 

 

„Als ich hierherkam, war das sicherlich auch so etwas wie das Geheimnis Chinas. Diese ganz andere Kultur, diese ganz anderen Menschen. Ich wurde dann aber auch sehr schnell gepackt von der Modernität, von der Dynamik dieses Landes, wo man spürt, das ist kein Land, keine Stadt im Status quo, sondern hier ist Aufbruch, hier ist Veränderung.“ (Pfarrer Michael Bauer)

 

Stillbilder aus dem Film.

Ein Film der

Deutschsprachigen Christlichen Gemeinde Shanghai

mit

Pfarrer Michael Bauer

Pfarrerin Annette Mehlhorn

Heike Fante

Jens-Peter Fante

 

und in der Reihenfolge des Erscheinens

Giulia-Marie Ralia Aust, DCGS

Susanne Hess, Leiterin der Deutschen Schule

Robert Cohnen, Leiter der Deutschen Schule a.D.

Christian Sommer, Geschäftsführer des German Center Shanghai

Lisa Schlingmeier, Konfirmandin

Christine D. Althauser, Generalkonsulin

Wolfgang Röhr, Generalkonsul a.D.

Bettina Schön, Vorstandsvorsitzende AHK a.D.

 

Regie

Susanne Elgeti

 

Kamera

Susanne Elgeti

 

weitere Aufnahmen von

Michael Bauer, Christoph Braun, Stephanie Braun, Annette Mehlhorn, Jürgen E.L. Meyer, Konfirmand*innen und Firmlingen des Jahrgangs 2019/20, u.a.

 

Montage

Lars Pienkoß

 

Sounddesign und Mischung

Eckhard Blach

 

Farbkorrektur

Lars Pienkoß

 

Die Erstellung dieses Films wurde möglich dank der finanziellen Förderung durch das Auswärtige Amt und das Deutsche Generalkonsulat Shanghai

 

© DCGS 2021

 

 

Seelsorge

Die Seelsorger der DCGS haben ein offenes Ohr für Ihre und Deine Anliegen. Anonyme Telefonseelsorge gibt es in englischer Sprache.   weiter...

Impressionen